Eine wunderschöne und kleine Inspiration für zukünftige Bräute in einem Gewächshaus nähe Fulda.

Das zarte, elfenbeinfarbige Kleid passt sehr schön zu einer zarten und filigranen Braut, die auf Tüll und Spitze nicht verzichten möchte. Durch das natürliche Make Up wirkt der Look in sich stimmig und nicht zu überladen. Die besondere Location macht die Bilder einzigartig und individuell und ist eine sehr schöne Alternative, falls es mal doch am Hochzeitstag regnen sollte.

 

Der wunderschöne, in grün und rot-tönen gehaltene Brautstrauß ist sehr locker gebunden. Die apricot-farbenen Rosen passen perfekt zum Brautkleid und Make-Up. Das Pampas-Gras lockert den Strauß nochmals auf und verleiht ihm einen Hauch von Boho. Insgesamt ist der Brautstrauß ein Mix aus Bohr-Schick und Greeny.

 

Für die kalten Herbst- oder Wintermonate gibt es bei Jennifer von Anziehungskraft auch super schöne Stolas aus feiner Wolle oder feinem Strick. Dieses Teil hat sehr schön zum zarten Brautkleid gepasst und hält an kalten Tagen auch noch warm.

 

 

 

Und zu guter letzt zeigen wir euch die Kombination aus Headpiece und Schleier. Bei dieser Kombi haben wir und für ein Headpiece von La CHia Headpieces entschieden. Beides rundet den Look perfekt ab und es entstehen sinnliche und wunderschöne Brautportraits.

 

CATEGORIES