Vera-Jakuschinski-Fine-Art-Hochzeitsfotografin-Deutschland

01
of
04

befor ihr mich bucht

DAS SOLLTET IHR WISSEN

DER TAG GEHÖRT EUCH

Ihr habt bereits so viel Zeit in eure Hochzeit investiert, nach tollen Dienstleistern geschaut, den Tag organisiert und viele Stunden in eure Traumhochzeit gesteckt? Es ist eure Pflicht an eurem Hochzeitstag zu entspannen und eurer Fotografin zu vertrauen. Ich bin da und halte alle wichtigen Momente für euch fest!

weiter lesen

I FEEL YOU

Als ehemalige Braut kann ich die Aufregung, Sorgen und das Lampenfieber total nachvollziehen und stehe euch mir guten Ratschlägen zur Seite. Dadurch, dass ich selbst schon geheiratet habe, bin ich durch all die Höhen und Tiefen gegangen wie ihr und kann eure Gefühle bei der Planung nachvollziehen.

weiter lesen

Hocheitsfotografin-Fulda

IHR BEKOMMT WAS IHR VERDIENT

Bei mir gibt es nicht nur Bilder zum Download. Wenn ihr eine Hochzeit bei mir bucht erhaltet ihr am Ende eure Erinnerungbox mit Fine Art Prints, einem exklusiven Album und allen gelungenen Bildern in einer privaten Online-Galerie. Ihr schließt eure Hochzeit mit einem Erlebnis ab und nicht mit einem USB-Stick.

weiter lesen

GELASSENHEIT

Eines der Dinge, die meine Brautpaare als Erfahrung immer bei mir machen ist meine Gelassenheit. An eurem Hochzeitstag braucht ihr niemanden, der euch stresst oder unter Druck setzt. Auch wenn nicht alles perfekt läuft habt ihr mit mir einen Ruhepol an eurer Seite und könnt Sicher sein, dass ihr bei mir nichts "müsst".

weiter lesen

EURE FRAGEN VOR DER HOCHZEIT

WELCHE HOCHZEITSPAKETE KANN MAN BEI DIR BUCHEN?

In den Hauptsaison Mai bis September fotografiere ich Hochzeitsreportagen ab 6 Stunden aufwärts. All diese Pakete beinhalten neben den hochauflösenden Fotos als Datei und Fine Art Prints auch ein vorheriges Engagementshooting sowie ein Kennenlerngespräch. Weiterhin ist es möglich auch einen zweiten Fotografen dazu zu buchen. Möchtet ihr länger als 10 Stunden begleitet werden? Sprecht mich an und ich erstelle euch euer individuelles Paket.

WIE KANN MAN DICH BUCHEN?

Als aller erstes könnt ihr mich anrufen oder eine E-Mail schreiben. Ich setze mich dann so schnell wie möglich mit euch in Verbindung um die Details abzustimmen. Hier können wir uns auch bereits zu einem unverbindlichen Kennenlern-Gespräch verabreden. So können wir beide schauen ob es passt und vielleicht kann ich ja noch die ein oder andere offene Frage beim Gespräch beantworten. Natürlich geht das auch alles telefonisch. Solltet ihr euch entschieden haben, setze ich eine Vertrag auf, den ich euch per Post zuschicke.

01
04

FOTOGRAFIERST DU AUCH KLEINE, STANDESAMTLICHE HOCHZEITEN?

Natürlich ! An Wochentagen (Montag - Freitag) fotografiere ich auch standesamtliche Hochzeiten. Ebenso in den Monaten Oktober bis April ist es möglich mich an einem Samstag für eine kleinere Begleitung von 2-5 Stunden zu buchen.

ERHALTEN WIR ALLE BILDER?

Ihr erhaltet alle Bilder die gelungen sind in optimierter oder bearbeiteter Form hochauflösend als jpg Datei. Die Bilder dürft ihr für euren privaten Zweck uneingeschränkt und frei nutzen.

WAS PASSIERT WENN DU KRANK WIRST?

Zum Glück ist das noch nie passiert. Sollte es aber tatsächlich so kommen, dass ich arbeitsunfähig werde, so bin ich sehr gut vernetzt und finde schnell Ersatz. Die Reservierungsgebühr erhaltet ihr in dem Falle natürlich zurück erstattet.

02
04

WIEVIEL INVESTIERT MAN FÜR EINE REPORTAGE?

Das ist natürlich immer von Paar zu Paar unterschiedlich und individuell. Manchen reicht das Basispaket von 6h ohne Fotoalbum und ohne zusätzlichem Album. Andere wiederum buchen eine lange Reportage vom getting ready bis zum späten Abend mit anschließenden Fotoalben für sich und die Eltern und/oder sogar einem zweiten Fotografen. Ruft mich einfach an oder schreibt mir eine E-Mail - dann können wir den Preis meist schon im Erstkontakt besprechen.

WIEVIEL ZEIT SOLLTEN WIR FÜR DAS BRAUTPAAR-SHOOTING EINPLANEN?

Da jedes Paar individuell ist und sich die Vorstellungen und Wünsche oft unterscheiden, gibt es hier keine strengen Vorgaben. Meine allgemeine Empfehlung lautet mindestens 30 Minuten bis maximal 1 Stunde. Hier kommt es allerdings auch auf euren Zeitplan und die Wetterverhältnisse an. In 10 Minuten tiefstehender Sonne können meist mehr schöne Bilder entstehen als bei einem 1-Stunden Shooting in der prallen Mittagsonne. Deshalb kläre ich die Dauer des Brautpaarshootings mit jedem Paar individuell ab.

03
04

WIEVIELE FOTOS ERHALTEN WIR?

Normalerweise entstehen bei einer Begleitung ca. 50 brauchbare Fotos pro Stunde. Bei einer Reportage von 6 Stunden wären das ca. 300 Fotos. Je nach Programm und Dauer/Art des Brautpaarshootings entstehen auch mehr Bilder. Solltet ihr auch Fotos mit Familie und Freunden geplant haben, dann könnt ihr sicher davon ausgehen mehr als die Mindestanzahl zu erhalten.

WAS MACHEN WIR WENN ES REGNET?

Bei Regen oder schlechtem Wetter gilt: Kopf hoch! Wir können das Wetter nicht ändern. Allerdings gibt es auch hier zahlreiche Tipps, die sich bisher immer bewährt haben. Entweder wir nutzen eine regenfreie Pause oder suchen uns ein überdachtes Gebäude für die Portraitbilder. Sollte es wie aus Eimern schütten, könnt ihr immernoch über ein After-Wedding-Shooting nachdenken. So seid ihr weder vom Wetter noch vom Tag abhängig.

04
04

Du hast noch

weitere Fragen?

Dann kontaktiere mich über mein Kontaktformular oder ruf mich unter meiner Mobilnummer an. Oft kann man bestimmte Fragen am Besten telefonisch klären und ihr könnt euch weiter eurer Hochzeitsplanung zuwenden